Autor: Thomas Wischnewski

Wind

Ich hatte ja schon mehrfach geschrieben, dass der Herbst nicht meine Lieblingsjahreszeit ist. Schon gar nicht in Sachen Golf. Es wird früh dunkel, ist eigentlich immer feucht, gefühlt kalt und es bläst ständig ein relativ starker Wind. Dennoch gehe ich auch in dieser Jahreszeit ab und zu mal auf den Platz. Hier ein Blog dazu aus dem […]

Divot – Ein Schnitzel

oder mehr? Ich spiele jetzt seit 2009 Golf. Dieser Blog war eigentlich mal ins Leben gerufen worden, um meine Erfahrungen als Anfänger zu teilen und über die Dinge zu schreiben, die ich auf dem Golfplatz und durch den Golf erlebt habe. In diesen 7 Jahren haben sich nicht nur ein paar Regeln geändert, sondern es sind neue Technologien […]

Was läuft schief bei

… Martin Kaymer? Seit fast zwei Jahren wartet Martin Kaymer nun schon auf einen Sieg auf einer der großen Touren. Doch woran liegt das? Wie ist der Status Quo seines Spiels, wo liegen Stärken und Schwächen – und wo rangiert Kaymer im Vergleich zu den derzeit tonangebenden Spielern der Welt wie Jordan Spieth, Rory McIlroy, Jason […]

Geshankt ist

…manchmal nicht teuer. Trotz eines peinlichen Shanks durfte sich Adam Scott in Doral am Ende über den Sieg beim WGC-Cadillac Championship freuen. Er freute sich aber weniger enthusiastisch als Ha Na Jang in Singapur, die im Beyonce-Style ihren Titel dort feierte. PGA und LPGA haben aber trotzdem mehr gemeinsam als viele denken. Darüber klären Desiree […]

Honda, Handa, Jimmy Fowler

aber kein F. Wort. Im Gegensatz zu Shane Lowry an der 15, als er am Samstag den Ball ins Wasser setzte und das F*-Wort brachte. Jimmy Fowler oder Rickey Walker? Der Announcer bei der Honda Classic war etwas verwirrt. Wir behalten aber natürlich den Überblick und fassen zusammen, was sich auf dem PGA National, in […]

Kaputte Schläger, falsche Schuhe

und Probleme zwischen den Ohren. Golf ist ein Sport, der vor allem zwischen den Ohren entschieden wird. Marcel Siem kämpft derzeit mit mentalen Problemen, vielleicht sollte er sich mal bei Marcus Fraser oder Bubba Watson erkundigen, wie man sich von Rückschlägen und schlechteren Resultaten nicht aus der Bahn werfen lässt. Das und noch viel mehr […]

Wie kann der Golfsport attraktiver werden Part I?

Der Sport leidet nicht nur in Deutschland an Stagnation und der Tatsache, dass die aktiven Mitglieder auch immer älter werden. Auch in Amerika geht die Zahl der Spieler in die falsche Richtung, diverse Vorschläge diesen Vorgang zu stoppen gab es von verschiedensten Stellen.

Bälle, Bier und ganz viel

Barty. Sorry, aber diese Woche ging uns ein wenig der Gaul durch. Zu viel Stimmung bei den Waste Management Open in Arizona… Stimmung wie am Partyloch in Scotsdale bei der Phoenix Open oder doch lieber strenge Etiquette, wie sie Thomas Wischnewski vor Ort bei der Dubai Desert Classic erlebte? Darüber diskutieren unsere Experten von Nur Golf […]

Eingelocht – Abgerechnet wird am Schluss Teil 2

Das Golfjahr 2015 ist zu Ende. Hier dann der zweite Teil der „Abrechnung“ in Sachen Verdienst. Im ersten Teil waren die Spitzenverdienerinnen der Damen und die beiden einzigen Deutschen, Martin Kaymer und Bernhard Langer vertreten. Wobei Langer auf Platz 19 deutlich vor Martin Kaymer lag, der „nur“ 31 in 2015 wurde.

Schwab Cup, Schwarzel Cup

…aber kein Geschwafel. Bernhard Langer holt seinen 26. Titel auf der PGA Champions Tour, Charl Schwartzel siegt beim Heimspiel in bei den Tshwane Open in Südafrika in Erdrutsch-Manier und auf der PGA Tour siegt Vaughn Taylor in Pebble Beach beim Pro/Am und beendet zehn Seuchenjahre, profitiert allerdings auch von einer schwachen Runde des bis dato […]