Gatow

Wind

Ich hatte ja schon mehrfach geschrieben, dass der Herbst nicht meine Lieblingsjahreszeit ist. Schon gar nicht in Sachen Golf. Es wird früh dunkel, ist eigentlich immer feucht, gefühlt kalt und es bläst ständig ein relativ starker Wind. Dennoch gehe ich auch in dieser Jahreszeit ab und zu mal auf den Platz. Hier ein Blog dazu aus dem […]

Sommer, Sonne, Sand

Viele von uns verbringen ihre Urlaube gerne am Wasser, genießen die hfftl. ausreichend scheinende Sonne und wollen möglichst viel Sand am Strand. Und der Sand soll am besten immer ganz fein und sauber sein. Und möglichst jeden Tag neu und frisch aufgeharkt. Im Sommer spielt man auch viel Golf und der/die Golfer/-in freut sich über […]

Viel hilft wirklich viel

Nachdem ich letzte Woche in dem Blogpost „Viel hilft viel“  über den Faktor Training geschrieben hatte, kann ich diese Woche eigentlich unter dem gleichen Titel etwas zum Thema viel Spielen schreiben, denn ich habe in den letzten 8 Tagen jeden Tag gegolft. Begonnen hat diese für mich fast  unglaubliche Serie, mit  dem alljährlichen Auenlandcup im […]

Viel hilft viel

Ich muss gestehen ich hatte Martin Kaymer 2011 nicht wirklich verstanden, als er, als gerade frischgekürte Nummer 1 der Golfwelt, anfing seinen Schwung umzustellen. Ich dachte mir „Was soll das? Er ist die Nummer 1, warum macht er das?“. Und als sein Spiel dann nicht mehr funktionierte, fühlte ich mich in meiner Laien-Meinung leider bestätigt.Er […]

An meine Tasche lasse ich jeden

Jeder der mal Golf gesehen hat, kennt sie, diese Männer (und leider sehr selten) Frauen, die die dicken, schweren Taschen der Golf-Spieler durch die Gegend tragen und den Spielern scheinbar immer die richtigen Schläger reichen, die Entfernungen ansagen und die Schläger nach dem Schlag wieder reinigen. Die Rede ist vom Caddie, laut Wikipedia: „Caddie(amerik. Caddy) […]

Clubmeisterschaften und ich war dabei

Bei uns im Club (Berliner Golfclub Gatow) war es bisher immer so, dass die Clubmeisterschaften am ersten Wochenende im September ausgetragen wurden,  und die Jungsenioren und Seniorenmeisterschaften an einem anderen Termin statfanden. Dass Handicap bei den Clubmeisterschaften liegt seit Jahren bei -18,4, während es bei den älteren Semestern irgendwo bei 24 liegt.  Letztes Jahr hätte […]

Es gibt keine realistische Vorgabe

Vorletzten Samstag hatten wir Mannschaftssitzung und Weihnachtsfeier.  Jungsenioren. Golf. Vorher wurde gegolft – man, watt war das kalt – danach gab es vieles zu berichten und zu bereden. Wir sind eine relativ große Truppe, gefühlt gehört jeder Golfer über 35 in die Mannschaft und spielen zwei Ligen gleichzeitig. Einmal die Trophy (Brutto) und dann die […]

Es kommt nicht auf die Länge an, oder doch?

„Das Spiel heißt nicht wie lang, sondern wie oft“. Zitiere ich oft und gerne meinen Freund Thomas Engel. Immer und immer wieder. Zitiere ich ihn. Muss ich ja, so kurz wie mein Golfspiel ist. Manchmal sage ich dann auch:„Ich darf nicht so weit schlagen, weil ich nicht mehr so weit gucken kann!“Das schlimme ist, es […]

Das ist ja auch viel leichter!

Wer sich auf den Golfplätzen hierzulande tummelt und nicht gerade Scratch-Spieler ist, dem sind viele Plätze ein Stück zu lang. Viele Hobbygolfer wünschen sich doch insgeheim, dass ihr Heimatplatz kürzer wird, damit das 410 Meter lange Par 4 vielleicht auch für sie mal zu einem realistischen Par 4 und nicht eher ein Par 5 für […]

Winterzeit – Trainingszeit

Obwohl ich nach wie vor (fast) jede Woche eine Trainerstunde nehme und auch sonst trainiere wo und wann ich kann und es bestimmt auch eine Menge zu erzählen gäbe, werde ich die nächsten Wochen erst einmal für verschiedene Dinge nutzen, die sich generell mit dem Thema Golf beschäftigen.  Das werden Ausrüstungstests sein, aber auch Buchtipps. […]