Training

Wind

Ich hatte ja schon mehrfach geschrieben, dass der Herbst nicht meine Lieblingsjahreszeit ist. Schon gar nicht in Sachen Golf. Es wird früh dunkel, ist eigentlich immer feucht, gefühlt kalt und es bläst ständig ein relativ starker Wind. Dennoch gehe ich auch in dieser Jahreszeit ab und zu mal auf den Platz. Hier ein Blog dazu aus dem […]

Divot – Ein Schnitzel

oder mehr? Ich spiele jetzt seit 2009 Golf. Dieser Blog war eigentlich mal ins Leben gerufen worden, um meine Erfahrungen als Anfänger zu teilen und über die Dinge zu schreiben, die ich auf dem Golfplatz und durch den Golf erlebt habe. In diesen 7 Jahren haben sich nicht nur ein paar Regeln geändert, sondern es sind neue Technologien […]

Herbst

Golf ist bekanntlich eine Outdoorsportart. Und als solche ist man dann auch abhängig vom Wetter. Und von den Jahreszeiten. Ich persönliche finde es zum Beispiel immer blöd, wenn der November kommt. Leider sieht es dann nämlich bei uns nicht so aus, wie an der Algarve oder wo es sonst noch warm ist. Und  ich weiß dann immer, […]

Der Kopf

Es heißt ja immer, dass der Golfschwung nach dem Stabhochsprung der zweitkomplizierteste Bewegungsablauf sei. Man müsse über 300 Dinge berücksichtigen. Ich finde ja, es gibt beim Golf eine Sache, die viel wichtiger als die ganze Biomechanik und all diese technischen Dinge sind, die wir angeblich anwenden müssen, um einen Golfschlag auszuführen. Und das ist das […]

Fitting oder nicht

Am Wochenende saß ich mit einem (neuen) Bekannten zusammen. Kennengelernt haben wir uns auf der Hochzeit eines Bekannten. Der Bräutigam dachte, wir würden uns gut verstehen, weil „Ihr kommt ja beide aus Hamburg“. Ja, ich bin gebürtiger Hamburger, lebe aber seit 20 Jahren in der Hauptstadtregion. Das wir uns gut verstanden haben, war allerdings dennoch […]

Der Golfball ist ein Taschendieb

Golf ist ja bekanntlich nicht nur einer der komplexesten Bewegungsabläufe im Sport, sondern auch Kopfsache. Und manchmal hängt das eine unmittelbar mit dem Anderen zusammen. So auch bei mir. Ich habe ein zentrales Kopfproblem (ich denke auch beim Schwung/Putt noch darüber nach, was ich machen soll) und ein noch zentraleres Schwungproblem. Bzw. hatte ich keinen […]

Mittendrin statt nur dabei

Das die Golfsaison schon längst wieder begonnen hat, sieht man nicht nur an der Tatsache, dass am 17. Mai der 1. Spieltag der „DeutscheGolf Liga“ überall auf unseren Plätzen stattgefunden hat. Überall sind die Grüns grün, die Bäume tragen Blätter und die Bälle fliegen wieder ein paar Meter weiter, als sie es im Winter tun.

Von den Besten lernen

… heißt oft siegen lernen. Sagt man. Die besten Golfer der Welt sind gerade beim Masters, in Augusta. Da kann man eine ganze Menge lernen. Nicht nur, weil dort die besten Spieler der Welt aufteen. Sondern auch in vielerlei Hinsicht. Die meisten dieser sehr traditionsreichen Dinge, die man wissen muss oder auch nicht, kennt ihr […]

Die Saison beginnt

Jedes Jahr im März, April beginnen sie wieder, die Schnupperkurse. Dort will man/Golfclubs/wir neue Golfer/-generationen für den Sport begeistern und gewinnen. Und nachdem die Kurse waren, haben Anfänger viele Fragen. So sie sich für Golf interessieren und aus dem Schnupperkurs ggf. eine (Schnupper-)Mitgliedschaft machen wollen.